top of page

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie wir personenbezogene Daten auf unserer Website erheben, verarbeiten und nutzen. Personenbezogene Daten sind Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.

Verantwortlicher

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist Mario Pesl, Olympiastraße 18c, 6094 Axams .

contact@thesesh.at

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder wenn Sie uns Ihre Einwilligung gegeben haben.

Server-Log-Dateien

Bei jedem Zugriff auf unsere Website werden automatisch Informationen durch den verwendeten Browser an unseren Server übermittelt und in Server-Log-Dateien gespeichert. Diese Informationen umfassen:

  • Browsertyp und -version

  • verwendetes Betriebssystem

  • Referrer URL

  • Hostname des zugreifenden Rechners

  • Uhrzeit der Serveranfrage

  • IP-Adresse

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zugeordnet und werden von uns nicht mit anderen Datenquellen zusammengeführt. Wir behalten uns das Recht vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Kontaktformular

Wenn Sie uns über das Kontaktformular auf unserer Website kontaktieren, erheben wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse sowie weitere Informationen, die Sie uns freiwillig mitteilen. Wir nutzen diese Daten ausschließlich, um Ihre Anfrage zu beantworten.

Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unserer Website ermöglichen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“, die nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht werden. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Computer gespeichert, bis Sie sie löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Ihre Rechte

Sie haben das Recht auf Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung dieser Daten. Außerdem haben Sie das Recht, eine von Ihnen erteilte Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen. Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen, wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen geltendes Recht verstößt.

Datensicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Maßnahmen ein, um Ihre Daten gegen unbeabsichtigte oder unrechtmäßige Löschung, Veränderung, Weitergabe oder unberechtigte Zugriffe zu schützen. Wir weisen jedoch darauf hin, dass die Übertragung von Daten im Internet (z.B. per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern, um sie an neue Entwicklungen anzupassen. Es gilt die jeweils auf unserer Website veröffentlichte Fassung.

bottom of page